Theater beim Trachtenverein "Wurzbergler" Reichling

Verwirrend und lustig ging es auf der Bühne in der Reichlinger Mehrzweckhalle zu. Die Theatergruppe des Reichlinger Trachtenvereins spielte zum Jahreswechsel 2014/15 unter der Leitung von Andrea Böck (Putzfrau, Fanni Wild) den Dreiakter "Die Leiche im Schrank" von Walter G.Pfaus. Fotograf Johann Bloedt kann keiner Fliege etwas zuleide tun, doch stolperte er von einer verzwickten Situation in die andere. Dann kommt auch noch ein Einbrecher ins Haus, der sich kurzerhand in einem Schrank versteckt. 

Die Theatergruppe erntete für ihre Aufführungen viel Applaus vom Publikum. Bei der flotten Kriminalkomödie wirkten mit: Dominik Metsch, Kathrin Heiland, Daniel Schmid, Margot Mayr, Robert Maier, Doris Wiedemann, Walter Dirr, Julia Gregor, Theaterleiterin Andrea Böck, sowie der 1. Vorstand des Trachtenvereins Reichling Markus Förg. 

 

 

 

Theater beim Trachtenverein "Lechroaner" Epfach

"Fitness pur - in der Natur" ein heiteres Theaterstück aufgeführt vom Trachtenverein "Lechroaner" Epfach in drei Akten von Maria Schweiger. 

An vier Spielabenden erfreute die Theatergruppe der Epfacher Trachtler das Publikum mit einer spannenden und lustigen Geschichte über eine Pensionwirtin mit Familie, die auch eine Landwirtschaft betreibt. Der Sohn meldete ohne dem Wissen der Wirtin die Pension bei einem Gewinnspiel an, bei dem Wellness-Tage auf einem Bauernhof verlost werden. Pfeil grad wird ihr Bauernhof ausgelost und die Gewinner dort hingeschickt. Jetzt muß so schnell wie möglich ein Wellness-Programm für die Gewinner erfunden werden. Dass das zu Komplikationen und Verwechslungen führt, ist nicht zu vermeiden.

Die Theatergruppe erntete viel Applaus und Komplimente auch für das tolle Bühnenbild vom Publikum. Es spielten mit: Irmgard Hein, Phillipp Guggenmos, Christine Schweiger, Monika Würth, Hubert Kretzler, Johanna Gruber, Alexander Raabe, Martin Spindler, Loni Moser, Marcus Schelkle. Souffleuse war Barbara Karg.  Regie: Maria Schweiger.